Mittelweser-Navigator

Landwehr bei Hülsen

Adresse

Landwehr
27313 Dörverden, Hülsen

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Südlich von Hülsen befinden sich Reste einer Landwehr (Mittelalterliche Grenzbefestigung), die von Hohlwegen gekreuzt wird. Der Bau einer Landwehr war eine wirksame Maßnahme, die Bevölkerung eines Territoriums gegen Übergriffe von Nachbarn und Feinden in Fehden, Kriegen aber auch Friedenszeiten zu schützen und einen Rechtsbezirk eindeutig abzugrenzen. Die Landwehren waren auch ein Mittel, Auswirkungen mittelalterlicher Kriegsführung einzuschränken und somit vorzubeugen. Sie behinderten außerdem Räuberbanden am Betreten des geschützten Gebietes und erschwerten ihren Rückzug nach Beutezügen.

« zurück zur Übersicht »