Mittelweser-Navigator

Bastion Christian Ludwig (Weserwall)

Adresse

31582 Nienburg

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Wallanlage

Wallanlage

Die Bastion wurde ab 1654 durch Herzog Christian Ludwig von Braunschweig-Lüneburg ausgebaut. Daran erinnert eine Sandsteintafel mit den Initialen „CL" und der Jahreszahl 1662. Die Bastion hat die Schleifung der Festungsanlagen in der französischen Besatzungszeit überstanden. Heute befinden sich dort Denkmäler für die Gefallenen mehrerer Kriege.

Die ehemaligen Schutzwälle und Befestigungsanlagen rund um die historische Altstadt sind heute Ruhezone und umgeben die Stadt wie ein grüner Gürtel. Zu den Wallanlagen gehört der Weserwall, der Auewall und der Stahnwall. Ein Spaziergang entlang der Wallanlagen führt Sie an vielen interessanten Sehenswürdigkeiten vorbei z. B. Bastion "Christian Ludwig", Stockturm, Haus des Weserfischers, ehemaliges Bollwerk "Hornwerk" (heute Standort des Theaters), Bronze-Plastik "Wiehernder Hengst" von Gerhard Marcks, Rauchhaus, ehemalige Bastion "Kuhschanze". 

« zurück zur Übersicht »