Mittelweser-Navigator

Grabhügel aus der Bronzezeit

Adresse

Diensthoper Holz
27313 Dörverden

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Ehmken Hoff Modell

Ehmken Hoff Modell

Bei den Hügelgräbern im Wald bei Diensthop handelt es sich um runde Erhebungen von 10 bis 20 Metern Durchmesser, etwa ein bis zwei Meter hoch. Die meisten stammen aus der Bronzezeit und sind ca. 3500 Jahre alt. Darin ruhen die Toten so wie sie seinerzeit bestattet wurden.

Darüber hinaus wurde ein bronzezeitliches Hügelgrab in Diensthop nachgebaut. Eine senkrechte Profilwand halbiert den Hügel. Davor steht ein mächtiger Baumsarg aus Eiche. Es wird ein Grabhügel während einer archäologischen Ausgrabung gezeigt. Man kann so einen Blick in das Innere werfen.

Einige Funde sind im Ehmken Hoff in Dörverden ausgestellt. Das Landesmuseum Hannover präsentiert ebenfalls einige Ausstellungsstücke aus der Gemeinde Dörverden.

« zurück zur Übersicht »