Mittelweser-Navigator

Binner Schlucht

Adresse

31619 Binnen
Telefon: 05023 2919
Telefax: 05023 1722
E-Mail: samtgemeinde@liebenau.com
Website: http://www.liebenau.com

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Binner Schulcht

Binner Schulcht

In der Eiszeit vor ca . 600000 Jahren schoben sich gewaltige Gletscher von den skandinavischen Gebirgen südwärts. Die hiesige Landschaft war von einer 300 - 400 Meter dicken Eisschicht bedeckt. Die Eismassen führten riesige Stein- und Sand- und Geröllmassen mit sich. Mit zunehmender Erwärmung schmolz das Eis, dabei sank der Gesteinsschutt zu Boden. Auf diese Weise entstand die Nienburg-Meppener Geest.
Der Ostrand dieser Geest ist hier zu sehen. Schmelzwasser, die zum Wesertal abliefen, haben tiefe Rinnen in den Geestrand gespült. Eine landschaftliche Besonderheit ist die in der Eiszeit entstandene "Binner Schlucht", ein vom Geestrand zur Weser abfallendes Trockental. Ausgedehnte Nadel- und Laubwälder laden zu erholsamen Spaziergängen in reizvoller Umgebung ein.
Typisch für diese Landschaft ist der Waldbestand aus Buchen, großen Eschen und Eiben.

« zurück zur Übersicht »