Mittelweser-Navigator

Westfälische Mühlenroute

Rubrik:Fahrrad-Touren, Mehrtagestour
Start:Minden
Streckenverlauf:Petershagen, Hille, Lübbecke, Rahden, Espelkamp, Stemwede, Preußisch Oldendorf, Hüllhorst, Bad Oeynhausen, Porta Westfalica,
Ziel:Minden
Länge:248,72 km
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.
Kartenmaterial:Mühlenkreis Minden-Lübecke
Postfach 2580
32382 Minden
Kartenmaterial bestellen »
Kontakt:Mühlenkreis Minden-Lübecke
Postfach 2580
32382 Minden

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Großenheerse

Großenheerse

Die Mühlenroute verbindet etwa 40 Wind-, Wasser- und Rossmühlen und die einzige mahlfähige Schiffmühle Deutschlands zu einem einzigartigen "Mühlenmuseum" auf einem Rundkurs von ca. 300 km. Nirgendwo in Deutschland gibt es noch eine solche Vielzahl funktionstüchtiger Mühlen unterschiedlichster Bauart. Sie repräsentieren ein Stück Technikgeschichte eines der ältesten Handwerke und bieten gleichzeitig eine romantische Rückschau in die Zeit unserer Altvordern. Auf weitgehend verkehrsarmen Wegen führt die Mühlenroute durch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit malerischen Dörfern und lebendigen Städten, geprägt von Weser- und Wiehengebirge mit dem Übergang zur Norddeutschen Tiefebene und dem Weserstrom. Die Gebirgssilhouette mit dem markanten und bekannten Einschnitt der Porta Westfalica bietet immer wieder Orientierungshilfen in der Landschaft, und die Route selbst ist sorgfältig gekennzeichnet mit einer bunten Mühle auf grünem Grund. Neben der Hauptroute mit ihrer alternativen Strckenführung (südlich oder nördlich des Wiehengebirges) wurden Nebenstrecken eingerichtet, die es dem Radwanderer möglich machen, auch nur Teilbereiche dieser Route zu befahren, da durch die Rundstreckenführung immer wieder der Ausgangspunkt erreicht wird. Der Einstieg erfolgt hierbei am besten über die gekennzeichneten "Park & Bike-Stationen", die mit einer Informationstafel und Rastmöglichkeiten ausgestattet sind, gleichzeitig aber auch als Abstellplatz für Kraftfahrzeuge zu nutzen sind.

Büschingsmühle

Büschingsmühle

Neuenknick

Neuenknick

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (2,35 MB)

Urheber: www.muehlenkreis.de

« zurück zur Übersicht »