Mittelweser-Navigator

Energie-Entdecker Route Station 14: Biogasanlage und Nahwärmenetz Düdinghausen

31595 Steyerberg

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Station 14

Station 14

Auf einer Fläche von 250 Hektar werden die Rohstoffe angebaut, die die Biogasanlage Düdinghausen benötigt, um mittels eines eingebauten Blockheizkraftwerks jährlich rund 3,8 Mio kWh Strom zu produzieren – genug um etwa 960 vierköpfige Haushalte ein Jahr lang mit Strom zu versorgen. Diese Form der Stromgewinnung aus Biomasse erspart der Umwelt jährlich den Ausstoß von rund 2.000 Tonnen des klimaschädlichen Kohlendioxids.

In Düdinghausen wird außerdem die Abwärme des Blockheizkraftwerks über ein 6,5 Kilometer langes Nahwärmenetz an 34 Haushalte in der Umgebung weitergeleitet – die sich dadurch eine eigene Heizung buchstäblich sparen können.

Die Verlegung des Nahwärmenetzes erfolgte in Eigenleistung durch die beteiligten Dorfbewohner, was Kosten sparen half.

« zurück zur Übersicht »