Mittelweser-Navigator

Energie-Entdecker Route Station 11: Versuchsumspannwerk Mainsche

31621 Pennigsehl

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Station 11

Station 11

Die in Kraftwerken erzeugte Energie steht unter Hochspannung von mehr als 50.000 V und wird über Hochspannungsleitungen ins nächste Umspannwerk geleitet. Dort wandeln Transformatoren die Energie auf 10 000 Volt Mittelspannung um und leiten sie über regionale Netze in die Dörfer und Stadtteile. Dort befinden sich so genannte Umspannstationen, die den Strom auf Niederspannung herunter transformieren. Dieser Strom steht dann den Endverbrauchern als 230-Volt-Wechselstrom zur Verfügung.

 

Das Mainscher Umspannwerk ist etwas ganz Besonderes. Dort wird versuchsweise eine Technik eingesetzt, mit der die starken Schwankungen ausgeglichen werden sollen, die von der wechselhaften Einspeisung durch die Vielzahl der nahe gelegenen Windparks herrühren.

Die Schwankungen sind je nach Windstärke erheblich.

« zurück zur Übersicht »