Mittelweser-Navigator

Energie-Entdecker Route Station 1: Netzeinspeisung und Netzbelastung

31582 Nienburg

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Station 1 Nienburg

Station 1 Nienburg

Das Jahr hat 8760 Stunden, also kann ein Kraftwerk theoretisch 8760 Stunden im Jahr Energie produzieren.

Praktisch fallen die Laufzeiten je nach Art des Kraftwerks deutlich geringer aus:

 Wasserkraftwerk:                         ca. 8500 Stunden/Jahr

 Kernkraftwerk:                         ca. 8500 Stunden/Jahr

 Blockheizkraftwerk:                         ca. 7000 Stunden/Jahr

 Windkraftanlagen I:                         ca. 4000 Stunden/Jahr

(offener Meeresbereich)

 Windkraftanlagen II:                         ca. 1500 Stunden/Jahr

(Binnenland)

 Solaranlagen:                         ca. 1000 Stunden/Jahr

 Die zunehmende Zahl von Windkraft- und Solarenergieanlagen mit ihren unregelmäßigen Energieeinspeisungen stellt die Netze der Energieversorger vor große Herausforderungen. Die Netze müssen daher bundesweit ausgebaut werden, um Spannungsschwankungen auszugleichen.

« zurück zur Übersicht »