Mittelweser-Navigator

Mahnmahl für Zwangsarbeiter in Weyhe

Adresse

Kriegsgräberstätte Kirchweyher Friedhof
28844 Weyhe-Kirchweyhe
Telefon: 04203 710
E-Mail: rathaus@weyhe.de
Website: www.weyhe.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

im 2. Weltkrieg Wehye

im 2. Weltkrieg Wehye

Mahnmal für die Zwangsarbeiter und ihre Kinder
im 2. Weltkrieg in Weyhe
Einweihung: 8. Mai 2006, Standort: Ortsteil Kirchweyhe, an der Kriegsgräberstätte auf dem Kirchweyher Friedhof

Entwurf und Ausführung von den Metallkünstlern Henning Greve und Elsa Töbelmann aus Syke - Schnepke. Erinnert an zwei Zwangsarbeiter
und zwei Zwangsarbeiterkinder, die im 2. Weltkrieg auf dem Friedhof beigesetzt wurden.

« zurück zur Übersicht »