Mittelweser-Navigator

Badesee "Alte Weser" in Dreye

Adresse

Zollhof 12
28844 Weyhe-Dreye, 53.0142° Nord, 8.8925° Ost
Telefon: 04203 710

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die Alte Weser befindet sich in der Gemeinde Weyhe in Dreye. Sie erreichen das Gewässer über die A1- Ausfahrt Arsten/ Weyhe, weiter in Richtung Weyhe, dann gerade aus nach Dreye, über die Straße "Zollhof" zum Dreyer-Hafen.
Ursprünglich aus einem alten Weserarm entstanden befindet sich die Alte Weser im Außendeichbereich eingebettet in eine Wiesenlandschaft. Am Ufer des Sees finden sich somit zahlreiche Liegeplätze im Gras. Die Seefläche des recht großen Sees beträgt 88500 m² bei einer durchschnittlichen Tiefe von 6 m bis maximal 15 m, im Strandbereich flacher.
Der südöstlich gelegene Badestrand ist fußläufig in ca. 10-15 Minuten vom Parkplatz am Dreyer Hafen zu erreichen. Ansonsten besteht keinerlei Badeinfrastruktur wie sanitäre Einrichtungen, Kiosk o.ä. Entsprechend ist die Nutzung des Parkplatzes kostenlos.
In den vergangenen Sommern war die Badewasserqualität im Hochsommer häufig für wenige Wochen durch eine massenhafte Vermehrung von Blaualgen eingeschränkt. 2007, 2008 und 2011 musste aus diesem Grund mehrmals ein Badeverbot ausgesprochen werden.

Die Tiefe beträgt ca. 6 m und die Fläche ca. 6 ha.

Einen detaillierten Überblick über sämtliche Badegewässer in Niedersachsen finden Interessierte im Internet unter: www.badegewaesseratlas.niedersachsen.de

« zurück zur Übersicht »