Mittelweser-Navigator

Gymnasium am Markt/ früher Marktschule

Adresse

Am Marktplatz 18
28832 Achim

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Gymnasium am Markt

Gymnasium am Markt

Erbaut wurde die "Marktschule" 1894 als neugotischer Backsteinbau von dem jungen Architekten Meislahn. Wie für die damalige Zeit üblich, wurden Bogen und Verzierungen an den Außenwänden angebracht. Über der Eingangstür stand früher der Spruch: „1894 Gott zur Ehr - Der Gemeinde zum Segen." Im Laufe der Jahre hat die Schule ihr Gesicht etwas verändert. Sie wurde aufgestockt und es folgten einige Anbauten. Heute ist in der Marktschule das 2. Achimer Gymnasium, das "Gymnasium Am Markt" (GamMa) untergebracht.

« zurück zur Übersicht »