Mittelweser-Navigator

Industriedenkmal Senf- und Ölmühle Eystrup

Adresse

Alexanderweg 75
27324 Eystrup
Telefon: 04254 601
Website: www.industriedenkmal-senffabrik-leman.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Mo-Do 9-15 Uhr, Fr 9-11 Uhr,
Betriebsbesichtigung mit
Senfnachmittag nach telefonischer
Vereinbarung

Weitere Informationen

Dampfmaschine Eystrup

Dampfmaschine Eystrup

Seit 1809 pflegt die Firma Leman in Eystrup eine ununterbrochene Senf-, Essig-, und Öl-Tradition und zählt damit zu den ältesten Senffabriken Deutschlands. Industriehistorisch bedeutsame Schätze verbergen sich im alten Kessel- und Machinenhaus: eine Dampfmaschine und ein Generator von 1911. Viele schmackhafte Senf-, köstliche Essig- und gesunde Rapsöl-Spezialitäten sind Gourmets unter dem Label "Eystruper Spezialitäten" bestens bekannt. Die Produkte können im Hausladen vor Ort während der Öffnungszeiten gekauft werden. 

Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman, kümmert sich um den Erhalt und die Vorführung der 1911 gebauten, größten betriebsfähigen stationären Dampfmaschine norddeutschlands und den Besuchern im Dampfcafé bei Kaffee und Kuchen Informationen Bilder zur Geschichte der Senffabrik präsentiert.

Eine Besichtigung der Produktionsanlagen der Firma Leman ist leider nicht möglich. 

Eine Inbetriebnahme der Dampfmaschine ist nur bei besonderen Dampfveranstaltungen oder gegen Gebühr und vorheriger Anmeldung möglich.

Mehr Informationen erhalten Sie bei der:
Interessengemeinschaft
Industriedenkmal Senffabrik Leman
Hauptstraße 68
27324 Eystrup
Tel. 04254 8440
www.industriedenkmal-senffabrik-leman.de

« zurück zur Übersicht »