Mittelweser-Navigator

Wesertor-Brücke

Adresse

31582 Nienburg

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Foto

Foto

An historischer Stelle verbindet die im Jahr 2000 in Betrieb genommene Fußgängerbrücke die Innenstadt mit dem Stadtteil am Westufer. An diesem alten Weserübergang stand schon 1512 zur Zeit der Grafen von Hoya die erste hölzerne Sommerbrücke. Sie musste im Winter wegen Eisgangs abgebaut werden. 1715 wurde die erste Steinbrücke errichtet. Im 18. Jahrhundert entstand an dieser Stelle als Spende Königs Georg von England die erste steinerne Weserbrücke. Bis Ende des 19. Jahrhunderts war diese Weserüberquerung die einzige im Umkreis. Als wenige hundert Meter weserabwärts eine größere Brücke gebaut wurde, entstand hier eine erste Fußgängerbrücke, die im 2. Weltkrieg zerstört wurde. Der brückenlose Zustand an dieser Stelle dauerte fast 60 Jahre.

« zurück zur Übersicht »