Mittelweser-Navigator

Vogelers Haus Holtorf

Adresse

Verdener Landstraße 238
31582 Nienburg
Telefon: 05021 63636
Website: www.heimatverein-holtorf.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

.

Voglers Haus

Voglers Haus

Vogelers Haus an der Verdener Landstraße 238 im Ortsteil Holtorf ist ein in traditioneller Fachwerktechnik erbautes Zweiständer-Haus. Zum Zeitpunkt der Errichtung, im Jahre 1803, war der Hof einer von acht Vollmeierhöfen mit der Hof- oder Hausnummer 2 im damals zum Amt Wölpe gehörenden selbständigen Dorf Holtorf. Die Stadt Nienburg erwarb im Jahre 1990 das Zweiständer-Haus, das viele Jahre leer gestanden hatte und baufällig geworden war. Das Bauernhaus wurde mit viel Liebe zum Detail restauriert, das gilt besonders für die Feuerstelle am Ende der Diele, im Flett. Hinter der Feuerstelle befinden sich die ehemaligen Wohnräume, die für eine vielfältige Nutzung zur Verfügung stehen. Heute ist "Vogelers Haus" kultureller Mittelpunkt des nach wie vor dörflich geprägten Holtorf. Unter der Regie des Heimatvereins treffen sich in der rustikal aber gemütlich eingerichteten Scheune viele Arbeitskreise und Interessengruppen, die das Miteinander, dörfliches Brauchtum oder die plattdeutsche Sprache pflegen. Des Weiteren bietet Vogelers Haus die Möglichkeit, standesamtlich zu heiraten.

Verwaltung Vogelers Haus: Marcus Veil, Tel.: 05021/63636

« zurück zur Übersicht »